Stadtspaziergang: Urban-Governance-Modell „Innenstadt Lienz“ am 18. Oktober 2017

Stadtspaziergang: Urban-Governance-Modell „Innenstadt Lienz“ am 18. Oktober 2017

Zum Auftakt des diesjährigen Stadtregionstags waren die TeilnehmerInnen zu einem Stadtspaziergang durch die Lienzer Innenstadt eingeladen. Mag. (FH) Mag. Oskar Januschke führte die mehr als 50 Personen versiert durch die von ihm wesentlich mit entwickelte, blühende Innenstadt und stellte das Modell der „Kooperativen Quartiersentwicklung“ und die dahinter stehenden Managementprozesse eingehend vor.

Spannende Hintergrundberichte erhielten die Innenstadtinteressierten auch durch Mag. Reinhard Lobenwein von der Wirtschaftskammer und zwei Geschäftstreibende, die als Obleute in den Quartiersentwicklungsvereinen wirken. Alle berichteten, dass ihre Aufgaben zwar nicht der klassischen „Jobbeschreibung“ entsprechen, aber die Erfolge für sich sprechen. In Lienz haben sich die UnternehmerInnen zu mehr Eigenverantwortung bekannt, anstatt zu erwarten, dass „die Stadt endlich etwas tut“.

Nähere Informationen finden Sie im Handout zur Präsentation sowie in einem Artikel von Mag.(FH) Mag. Oskar Januschke in der ÖGZ Nr. 11/2016.

Fotos

Informationen zum 5. Österreichischen Stadtregionstag 2017 unter:
www.stadtregionen.at bzw. https://www.staedtebund.gv.at/services/veranstaltungsergebnisse/veranstaltungsergebnisse-details/artikel/5-oesterreichischer-stadtregionstag/

ÖGZ Download