Stadtspaziergang zu Wiener Projekten der Grätzelbelebung am 16. Juli 2015

Stadtspaziergang zu Wiener Projekten der Grätzelbelebung am 16. Juli 2015

Am 16. Juli fanden sich ca. 20 StädtevertreterInnen des Wissensnetzwerks Innenstadt bei ca. 30 Grad zu einem Stadtspaziergang durch die Wiener Bezirke 7 und 15 ein. Dabei wurden von VertreterInnen der Wiener Stadtplanung (DI Jutta Kleedorfer, DI Marlies Fellinger), der Wiener Baudirektion (Ing. Gerhard Berger) und der Gebietsbetreuung für den 15. Bezirk (Arch. DI Christiane Klerings, DI Markus Steinbichler) Wiener Projekte der Grätzlbelebung, sowie der Mehrfach- und Zwischennutzung präsentiert. Das ausführliche Programm dazu finden Sie hier.

Die Route führte vom achten Bezirk, zu Projekten im siebenten und über die neu gestaltete Mariahilferstraße hinüber in den 15. Bezirk.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Booklet zum Stadtspaziergang, bzw. können auch im Werkstattbericht 131, „Lebendige Straßen – Lessons Learned; Einschätzungen und Erfahrungen aus dem Projekt Lebendige Straßen“  nachgelesen werden.
Herzlichen Dank auch an dieser Stelle an alle Mitwirkenden!

Links:

Impressionen zur Veranstaltung

Einschätzungen und Erfahrungen aus dem Projekt Lebendige Straßen

Handout Stadtspaziergang

Stadtspaziergang Programm

Wissensnetzwerk Innenstadt

ÖGZ Download