Informationsveranstaltung zu Bürgerbeteiligung in Neusiedl am See

Informationsveranstaltung zu Bürgerbeteiligung in Neusiedl am See

Am 04. Mai 2022 fand die Infoveranstaltung „Politische Bildung konkret. Mitreden – mitmachen – mitentscheiden“ im Neusiedler Weinwerk statt.

Eine gemeinsame Initiative des Burgenländischen Landtages und der Burgenländischen Landesregierung, in Zusammenarbeit mit dem Städtebund Burgenland und der Burgenländischen Volkshochschule hat diese Informationsveranstaltung nach Neusiedl am See geführt.

Die Vortragende Dr.in Tamara Ehs referierte über die Möglichkeiten der direkten Demokratie und Bürgerbeteiligung für Gemeinden. Interessierte Gemeindevertreter diskutierten die demokratischen Beteiligungsprozesse auf kommunaler Ebene anhand von praktischen Beispielen.

„Für den Stadtentwicklungsplan (STEP) haben wir bereits auf dieses Instrument zurückgegriffen und einen Jugendrat bestellt sowie Bürger:innen Cafés veranstaltet. Es gibt Projekte, wo Politik, Verwaltung und die Gesellschaft zusammenarbeiten können und sollen. Sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen und rechtzeitig weiterzudenken, ist wichtig und schafft Transparenz.,“ so Bürgermeisterin LAbg. Elisabeth Böhm, als Obfrau des Städtebundes Burgenland.

2022 5 16 20220505125329254773 kB

ÖGZ Download