Die Landesgruppe

Allgemeines

Die Landesgruppe Kärnten beruht auf den Statuten des Österreichischen Städtebundes und besteht derzeit aus 21 Mitgliedsgemeinden.
Die Geschäftsführung der Landesgruppe Kärnten hat ihren Sitz in Villach.
Jährlich finden zwei Landesgruppensitzungen statt, in der jede Mitgliedsgemeinde Sitz und Stimme hat.

Daneben tagt in regelmäßigen Abständen der Leitungsausschuss, der aus elf ordentlichen und drei nicht ständigen Mitgliedern besteht.
Aufgrund der Berücksichtigung des Österreichischen Städtebundes im Finanzausgleich hat die Landesgruppe Kärnten ein eigenes Budget zu verwalten. Die Kontrolle des Budgets erfolgt durch zwei Rechnungsprüfer, die jeweils für zwei Jahre gewählt werden.


Mitglieder des Leitungsausschusses:

  • Obmann Bürgermeister Günther Albel, Villach
  • 1. Vizebürgermeisterin Sarah Katholnig, Villach
  • Magistratsdirektor Mag. Christoph Herzeg, MBA, Villach
  • Bürgermeister Christian Scheider, Klagenfurt
  • 1. Vizebürgermeister Mag. Philipp Liesnig, Klagenfurt am Wörthersee
  • Stadtrat Max Habenicht, Klagenfurt am Wörthersee
  • Magistratsdirektor Dr. Peter Jost, Klagenfurt am Wörthersee
  • Bürgermeister Gerhard Köfer, Spittal an der Drau
  • Bürgermeister Ing. Martin Kulmer, St. Veit an der Glan
  • Bürgermeister DI (FH) Hannes Primus, Wolfsberg
  • Bürgermeister Markus Lakounigg, MBA, Völkermarkt

nicht ständige Mitglieder (2022-2023):

  • Bürgermeister Ing. Reinhard Antolitsch, Arnoldstein
  • Bürgermeister Dr. Walter Zemrosser, Althofen
  • Amtsleiter Mag. Michael Zernig, Ebenthal

Rechnungsprüfer (2022-2023):

  • Bürgermeister Ferdinand Vouk, Velden am Wörthersee
  • Bürgermeister Manuel Müller, Paternion

Kontakt zur Landesgruppe Kärnten

Rathaus, Eingang 1, Rathausplatz 1, 9500 Villach
Tel.: +43 (0) 4242 205 1671
E-Mail: staedtebund###villach###at

 

 

ÖGZ Download