JUS UPDATE 2020 - aktueller Stand

JUS UPDATE 2020 - aktueller Stand

Die Termine und Inhalt der heurigen Jus Updates sind fixiert:

  • VERSCHOBEN - Aus der Praxis des Zustellrechts
    Dieser Vortrag wird auf Grund der aktuellen Situation auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Sobald der neue Termin bekannt ist, werden wir ihn hier veröffentlichen.
  • VERSCHOBEN/ABGESAGT - Die Steiermärkische Baugesetznovelle 2019 – Eckpunkte und Neuerungen
    Dieser Vortrag wird auf Grund der aktuellen Situation verschoben/abgesagt. Sollten wir den Vortrag zu einem späteren Zeitpunkt nachholen können, informieren wir hier.
  • 9. Juni 2020 - Urheberrecht – ein Update
    Vortragende: Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Staudegger, Mag. Anna Haselbacher, Mag. Philipp Maier (Karl-Franzens-Universität Graz)

Fotos, Texte, Filme, Links oder Daten gewinnen durch deren umfassenden Einsatz in neuen Medien und Technologien stetig an Bedeutung. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, wann etwas wofür und unter welchen Voraussetzungen genutzt werden darf. Das Update zum Urheberrecht gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über die Entwicklungen in Judikatur und Gesetzgebung.
 

  • 1. Juli 2020 - Das neue Sozialhilfe-Grundsatzgesetz des Bundes und das Ausführungsgesetz des Landes Steiermark
    Vortragende: Mag. Dr. Katrin Lechner-Struger (Abteilung 11 Soziales, Arbeit und Integration, Land Steiermark)

Das Sozialhilfe-Grundsatzgesetz des Bundes gemäß Art. 12 B-VG führte im Jahr 2019 österreichweit grundlegend neue Standards im Bereich der Sozialhilfe (Mindestsicherung) ein. Höchstsätze lösten Mindeststandards ab, Sachleistungen traten vermehrt an die Stelle von Geldleistungen, Geldleistungen wurden gedeckelt. Die Vortragende greift die für die Praxis wichtigen Änderungen auf und erläutert einerseits die Umsetzung der bundesweiten Vorgaben und andererseits die den Ländern überlassenen Spielräume im Ausführungsgesetz der Steiermark.


Alle Termine finden in der Landesbuchhaltung, Großer Saal, Burggasse 13, 8010 Graz in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.


Veranstaltungen des Österreichischen Städtebundes, Landesgruppe Steiermark sind ausschließlich für Mitgliedsgemeinden, deren Bedienstete bzw. Angehörige der Fachausschüsse der Landesgruppe gedacht.

Während der Veranstaltungen werden Foto- und/oder Videoaufnahmen angefertigt, die in Print- und Online-Kanälen veröffentlicht werden können.

 

ÖGZ Download