Steirischer Städtetag 2021

Steirischer Städtetag 2021

Mittwoch, 26. Mai 2021 mit Neuwahl

Unter Teilnahme zahlreicher Bürgermeister/innen, Gemeindevertreter/innen und Gemeindebediensteten fand der erste virtuelle Städtetag statt.

Städtebund-Präsident Dr. Michael Ludwig und LHStv. Anton Lang übermittelten virtuelle Grußbotschaften, verbunden mit einem herzlichen Dank, an die anwesenden Delegierten.

Danach berichteten die Gremien: Landesvorsitzender Bgm. Kurt Wallner behandelte u.a. die Situation auf Grund der Pandemie, die finanziellen Auswirkungen auf die Kommunen, die Herausforderungen der Kinderbetreuung, das Musikschulwesen und die aktuellen Themen der Raumplanung. Landesgeschäftsführer Mag. (FH) Michael Leitgeb ging danach noch auf datenschutzrechtliche Probleme und VRV ein. Er brachte auch den Bericht der Rechnungsprüfer.

Der Hauptausschuss mit Geschäftsleitung und Rechnungsprüfer wurde einstimmig gewählt.

Highlight war das Impulsreferat von Mag. Andreas Reiter (Zukunftsforscher) zum Thema "Die Stadt in digitaler Transformation".

Die Resolution betreffend finanzielle und organisatorische Unterstützung im Zuge des "8-Punkte-Plans zur Digitalen Schule", die Stärkung der Innenstädte und die Forderung nach nachhaltiger Finanzierung und Entlastung im Dauerthema Pflege wurde ebenso einstimmig verabschiedet.

Resolution

Wahlvorschlag

Tätigkeitsbericht

„Die Stadt in digitaler Transformation“

 

 

ÖGZ Download