Österreichischer Städtebund



English

Suche




Ausschreibung/Call „European Capital of Christmas 2018”

Ausschreibung/Call „European Capital of Christmas 2018”

 

Die spanische Stiftung „Fundación Iberoamérica Europa“ hat unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments die Initiative „European Capital of Christmas 2018“ ins Leben gerufen. Damit sollen die weihnachtlichen Traditionen und Bräuche in verschiedenen Teilen Europas vorgestellt und die Verbindung der Weihnachtszeit zu den europäischen Grundwerten Integration, Toleranz und friedliches Zusammenleben unterstrichen werden.

Österreich ist eines der Hauptreiseziele der Spanier/innen, vor allem im Winter. Eine Teilnahme an der Initiative könnte eine wirksame Möglichkeit für interessierte österreichische Städte sein, noch größere Bekanntheit in Spanien und darüber hinaus zu erlangen. Eine Beteiligung an der Initiative wäre darüber hinaus – gerade während der österreichischen EU-Präsidentschaft (Juli-Dezember 2018) – auch ein Signal zur Unterstützung der europäischen Werte.

Deadline für die Einreichung ist bereits der 15. November 2017. Für Rückfragen stehen die Veranstalter (unter info(at)europeancapitalofchristmas.org), aber natürlich auch die Österreichische Botschaft in Madrid, jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Karin Kosina

Dipl.-Ing.in (FH) Karin Kosina, M.A.I.S.
Erste Botschaftssekretärin | Direktorin des
Kulturforums der Österreichischen Botschaft in Madrid
Paseo de la Castellana 91 | 28046 Madrid
Tel: +34 91 556 5315 | Fax: +34 91 597 3579

European Capital and City of Christmas 2018 Optimized396 kB