Bruesselreise2011

15 Mutige machten sich vom 8. bis 11. Februar 2011 zum Informationsbesuch des Österreichischen Städtebundes nach Brüssel auf, um für sich selbst die (kommunale) Lage in Brüssel zu erkunden. Sie waren sich durchaus der körperlichen Anstrengung, geistigen Herausforderung und finanziellen Kosten bewusst. Drei Tage und 24 Vorträge später sahen sie sich darin bestätigt, dass nichts so ist, wie es von nicht eingeweihten Kreisen beschrieben wird.

Hier können Sie den Bericht zum Nachlesen downloaden.

Brüsselreise 2011


 
 

ÖGZ Download