Bundesvergabegesetz-Novelle 2009

Bundesvergabegesetz-Novelle 2009

Bernhard Müller, Irene Mayr; LexisNexis, EUR 49,00; ISBN: 978-3-7007-4468-9

 

Kaum ein Rechtsgebiet ist derart in Bewegung wie das Vergaberecht. Gleichzeitig ist kaum ein Gesetz so komplex und umfangreich wie das Bundesvergabegesetz 2006. Damit ist das Vergaberecht längst zu einer Materie geworden, in der sich fast nur noch „ExpertInnen“ zurechtfinden.
Das vorliegende Werk gewährt einen Überblick über die Änderung durch die Bundesvergabegesetz-Novelle 2009 und setzt sich im Anschluss daran detailliert mit den Regelungsschwerpunkten der Novelle auseinander. Insbesondere hinsichtlich der neu eingeführten Vertragsnichtigkeit bzw. Aufhebung von vergaberechtswidrig vergebenen Verträgen sind wertvolle, über die Erläuterungen hinausgehende Hinweise enthalten, die dem Rechtsanwender das Zurechtfinden in der komplexen Materie des Vergaberechts erleichtern sollen.
An die Einleitung schließt der konsolidierte Gesetzestext - ergänzt um die Materialien zur ursprünglichen Fassung des Bundesvergabegesetzes 2006, der Novelle 2007 und der Novelle 2009 – an, in dem die Änderungen durch die Novelle 2009 ersichtlich gemacht wurden.

ÖGZ Download