Handbuch „Die Gemeinde und ihre Immobilien“

Handbuch „Die Gemeinde und ihre Immobilien“

Handbuch „Die Gemeinde und ihre Immobilien“, Hrsg. Raimund Heiss und Kommerzialrat Gerhard Stabentheiner, Manzsche Verlags- und Universitätsbuchhandlungs GmbH, € 59,-, 255 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-214-00608-2.

 

Das Handbuch bietet einen Überblick über sämtliche Themenkreise im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Vermietung und Verwaltung, der Veräußerung sowie dem Werterhalt einer Immobilie.
Die Vermietung von Wohnungen, Häusern und Grundstücken durch die Kommunen und deren erfolgreiche und kostendeckende Bewirtschaftung erfordert ein immer höher werdendes Maß an Sachkenntnis, v.a. im Hinblick auf die umfangreichen Pflichten des Vermieters zur Erhaltung des Mietobjekts.
Die von den Autoren behandelten Themenbereiche umfassen vor allem folgende Gebiete:
• Liegenschaftsbewertung – Verkehrswert, Ertragswert, Sachwert
• EU-Gebäuderichtlinie und Energieausweis - Umsetzung und Auswirkung auf den Wert, Werterhaltung
• Bauwert – Berechnung, gesundheitsgefährdende Baustoffe, kontaminierter Grund
• Vertragliche Verhältnisse – Vertragstypen, Inhalt des Mietvertrags, Liegenschaftskaufvertrag
• Rechte und Pflichten als Vermieter – Mietzins, Erhaltungspflicht, Rechtsdurchsetzung
• Steuern und Immobilien – Körperschaftssteuer, Gebühren, land- und forstwirtschaftliche Betriebe
• Ausgegliederte Immobiliengesellschaften – Gesellschaftsformen, Gründung, Besteuerung;

ÖGZ Download