Methodenbuch Sozialraum

Methodenbuch Sozialraum

Methodenbuch Sozialraum. Lehrbuch, Hrsg. Dipl.-Pädagoge Ulrich Deinet ,VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, Erscheinungsjahr 2009, 324 Seiten, 29 Abbildungen, Preis € 29,90, ISBN 978-3-531-15999-7.

Titelbild des Buches "Methodenbuch Sozialraum"

 

Die Sozialraumanalyse ist zu einem festen Bestandteil der Sozialen Arbeit geworden. Das vorliegende Lehrbuch versteht sich als Methodensammlung und will damit eine Lücke schließen zwischen der Literatur zur qualitativen Sozialforschung und stärker handlungsorientierten Methodensammlungen für die Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen. Dabei geht es weniger um eine sozialwissenschaftliche Sozialraumanalyse, sondern mehr um eine aktivierende Arbeit im Sozialraum mit den entsprechenden Gruppierungen an den sozialräumlich relevanten Themen. Das Buch bietet theoretische Grundlagen und stellt aktuelle Methoden für verschiedene Felder der sozialen Arbeit vor: von der Kinder- und Jugendarbeit über Kindertageseinrichtungen, regionale Arbeitsgemeinschaften der Jugendhilfe, die Öffnung von Schule bis hin zur Seniorenarbeit. Dazu kommen spezifische Methoden für Großgruppen oder die Sozialreportage. Das Verhältnis virtueller und realer (Sozial-)Räume wird diskutiert und zudem werden Methoden beschrieben, die sich virtueller Räume bedienen.  

Die vorliegende Arbeit mit Fachbeiträgen zahlreicher AutorInnen richtet sich besonders an Fachkräfte der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik, insbesondere im Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendarbeit, FachwissenschafterInnen in Lehre und Forschung der Sozialpädagogik, EntscheidungsträgerInnen in Politik und Verwaltung sowie Studierende für Sozialpädagogik an Universitäten und Fachhochschulen.  

ÖGZ Download