Ökostromrecht Kommentar zum Ökostromgesetz, KWK-Gesetz und Wärme- und Kälteleitungsausbaugesetz

Ökostromrecht Kommentar zum Ökostromgesetz, KWK-Gesetz und Wärme- und Kälteleitungsausbaugesetz

Ökostromrecht, Hrsg. Thomas Rabl und Herwig Hauenschild, Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien-Graz 2009, 372 Seiten, br., € 38,80, ISBN 978-3-7083-0575-2.

 

Im Sommer 2008 wurden Änderungen der Förderung erneuerbarer Energieträger durch das Ökostromgesetz, der Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen durch das KWK-Gesetz und der Förderung von Fernwärme- und Fernkälteleitungssystemen durch das Wärme- und Kälteleitungsausbaugesetz beschlossen.
Der vorliegende Kommentar gibt hiezu nicht nur einen ersten Überblick sondern soll auch eine Orientierung in den wichtigsten Punkten der Förderung erneuerbarer Energien ermöglichen. Überaus hilfreich erweist sich die Zusammenstellung der bundesländerspezifischen Verordnungen zum Thema im Anhang.
Die Autoren waren dabei bemüht, nicht nur den aktuellen Stand von Lehre und Rechtsprechung zu diesem Gebiet aufzunehmen, sondern auch ihre langjährige Erfahrung als Rechtsberater mit einer Spezialisierung in diesem Gebiet einfließen zu lassen.
Thomas Rabl und Herwig Hauenschild, beide Rechtsanwälte der Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH und vormals Universitätsassistenten an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, sind ausgewiesene Experten in diesem Bereich. Mit den Rechtsfragen der aktuellen Novelle waren sie seit Beginn des Gesetzgebungsprozesses intensiv befasst.

ÖGZ Download