Veranstaltung: Blackout - ein Kollaps der Gesundheitsversorgung? TERMINVERSCHIEBUNG AUF 17. MAI

Veranstaltung: Blackout - ein Kollaps der Gesundheitsversorgung? TERMINVERSCHIEBUNG AUF 17. MAI
22. Feb 2019

Unter Ehrenschutz des Herrn Bundeskanzler Kurz organisiert die Gesellschaft Forum Onkologie (www.forum-onkologie.at)  gemeinsam mit Bundesministerien, Krankenanstalten, Verbänden und Freiwilligenorganisationen vom 22. - 23.2.19 in Wien eine
Tagung zum Thema Blackout - ein Kollaps der Gesundheitsversorgung?

Im Rahmen einer Ausnahmesituation wie z.B: einem Blackout kommen auf uns hohe Anforderungen zu die nur durch ständige Information im Vorfeld und enger Zusammenarbeit mit allen zuständigen Stellen des Bundes-, des Landes-, der Krankenhäuser,
Kommunen, Freiwilligenorganisation, Verbände uvm. bewältigbar sind.

Weiterführende Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: https://www.forum-onkologie.at/blackout-2019-wien.  

Mit besten Grüßen
Peter Lercher
Präsident

Herbert Saurugg, MSc
Experte für die Vorbereitung auf den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen
+43 660 3633896
office(at)saurugg.net
www.saurugg.net - Vernetzung & Komplexität - Systemische Betrachtungen und vernetztes Denken

ÖGZ Download