Wohlverhaltenskodex

Wohlverhaltenskodex

Eine Frage der Ethik -
Wohlverhaltensregeln für den österreichischen Gemeindedienst

Korruption gefährdet unser soziales System und steht im Widerspruch zu einer unbestechlichen, transparenten Verwaltung. Korruption darf nicht geduldet werden. Sie ist mit Kunden- und Bürgerorientierung rechtlich und ethisch unvereinbar.

Dieses Lernprogramm zur Korruptionsbekämpfung besteht aus vier Modulen. Die Module eins bis drei vermitteln Informationen zum Thema "Wohlverhaltensregeln" und sollen sowohl als pratkische Handlungshilfe als auch der Sensibilisierung dienen.

In Modul 4 erwartet Sie ein kurzer Test, mit dem Sie überprüfen können, ob Sie in Fragen der Ethik richtig entscheiden können.

 

Download Wohlverhaltenskodex (Version 1.4 zip)

 

Installationsanleitung

 

Systemvoraussetzungen:

Windows XP, Vista, 7
Internet Explorer 7 oder höher
Mozilla Firefox 2.0 oder höher
Flashplayer PlugIn 8.0 oder höher

 

Mit freundlicher Unterstützung durch

 

 

Dieses Lernprogramm wurde in Zusammenarbeit mit der Firma bit media erstellt. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung durch bit media. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.bit.at/.

ÖGZ Download