Fachtagung "Kommunale Musterwebsite" am 16. September 2010

Fachtagung "Kommunale Musterwebsite" am 16. September 2010

 

Die Website einer Gemeinde, ist die Visitenkarte innerhalb des World Wide Web (www) und sollte daher entsprechend übersichtlich strukturiert und ansprechend gestaltet werden. Die „Kommunale Musterwebsite“ ist eine Webplattform, die die Anforderungen an einen kommunalen Webauftritt bereits per se erfüllt und den Mitgliedern des ÖStB kostenlos zur Verfügung gestellt wird. In der Fachtagung wurde den TeilnehmerInnen präsentiert welche Besonderheiten, Vorteile und welchen Funktionsumfang Ihnen diese Weblösung bietet.

Besonders hervorzuheben ist die Kostenersparnis für Städte und Gemeinden. Diese können mit der „Kommunalen Musterwebsite“ eine Lösung einsetzen ohne dabei funktionelle oder technische Einschränkungen bei der Gestaltung der Webpräsenz in Kauf nehmen zu müssen. Beim dahinter stehenden Content-Management-System (CMS) handelt es sich um eine Open Source Lösung bei der weder Lizenzierungskosten noch laufende Softwarekosten für die Kommune anfallen.

Besuchen Sie die Kommunale Musterwebsite (KMW) des ÖStB

kmw.referenzstaedte.at

Nachstehend stehen den Mitgliedern des ÖStB (Login erforderlich) die Präsentationsunterlagen, die Management Summary sowie ein Leitfaden für die Gestaltung kommunaler Webauftritte zum Download zur Verfügung.

KMW Regenspurger Ueberblick-2010-09-171,64 MB
KMW Tropper KMW Einleitung-2010-09-173,02 MB
KMW Tropper KMW Funktionen 2010-09-172,52 MB
KMW Tropper KMW Implementierungsmöglichkeiten-2010-09-170,98 MB
KMW management summary 2010-09-17771 kB
KMW leitfaden zur optimierung bzw neugestaltung kommunaler webauftritte 2007-031,50 MB

ÖGZ Download