Informationsveranstaltung "Facility Management - Potentiale, Erfahrungen und Erfolge" am 23. November 2004 in Wien

Informationsveranstaltung "Facility Management - Potentiale, Erfahrungen und Erfolge" am 23. November 2004 in Wien

Am 23. November 2004 fand im Wiener Rathaus eine Informationsveranstaltung zum Thema "Facility Management - Potentiale, Erfahrungen und Erfolge" statt.

Kommunale Gebäudeflächen optimal nutzen
Das Ziel einer optimalen Gebäudebewirtschaftung ist mit zwei Schwerpunkten eindeutig umrissen:

- Minimierung der einzelnen Kostenblöcke in Bau und Betrieb sowie
- Optimierung der Gebäudeflächennutzung.

Die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung (KGSt) hat sich in einigen Berichten – aufgrund des hohen Anteils am Gesamtbudget einer Kommune - bereits mehrmals mit dieser Thematik beschäftigt und nunmehr in dem aktuellen Bericht Nr. 10/2004 umfassend die Entwicklung eines strategischen Rahmens für die Gebäudenutzung dargestellt.

Einflussfaktoren einer optimalen Flächennutzung
Neben internen Einflussfaktoren, wie Stadtplanung und –entwicklung, Interessen von Gebäudenutzern, räumlichen und fachspezifischen Anforderungen, baulichem Zustand, Personalstruktur, sind für eine gute Gebäudenutzung auch externe Einflüsse – beispielsweise rechtliche Vorgaben, demographische Entwicklung, Interessen von Einwohnern und Politik, Bauökonomie und –ökologie sowie Finanzkraft - von Bedeutung.

Voraussetzungen für eine Bewertung der Nutzung
Generell ist zunächst der qualitative und quantitative Gebäudebestand zu erheben, um einen vorhandenen oder eventuell später entstehenden Handlungsbedarf eruieren bzw. die Nutzungseffizienz, die Verwertungschancen, die Nutzungsintensität, den Bewirtschaftungsaufwand und die Stadtteilbedeutung messen zu können. Zusätzlich bedarf es aber auch der Einbeziehung der Nutzer in eine vorausschauende Gestaltung des Gebäudegebrauches, die einer immerwährenden Überprüfung dahingehend unterzogen werden muss, ob der Bedarf in dem ursprünglich gedachten Rahmen noch entsprechend vorliegt oder eine anderweitige Intensivierung ermöglicht wird.
Der Bericht ist bei der KGSt, Lindenallee 13-17, 50968 Köln (Marienburg) beziehbar oder kann online auf der Homepage www.kgst.de zum Preis von € 30,— für Institutionen und Behörden bestellt werden.

Den Leitfaden und die Vorträge der Referenten finden Sie beiliegend unter "Downloads"!

Facility Management - Vortrag Freund3,02 MB
Facility Management - Vortrag Strasser1,03 MB
Facility Management - Vortrag Schuchter249 kB
Facility Management - Vortrag Prischl209 kB
Facility Management - Vortrag Nowotny25 kB
Facility Management - Vortrag Maimer110 kB
Facility Management - Vortrag Neumayer2,37 MB
Facility Management - Vortrag Lackner475 kB
Facility Management - Vortrag Frühauf689 kB
Facility Management - Leitfaden142 kB

ÖGZ Download