Konsultationsgremium und Gremium für den Stabilitätspakt

Neunominierungen für Konsultationsgremium und Gremiun für den Stabilitätspakt

Durch Veränderungen in einigen Mitgliedsgemeinden ergibt sich die Notwendigkeit, die erstmals im Mai 1999 nominierten Mitglieder für die Konsultationsgremien auf Länderebene bzw. dem Gremium für den Stabilitätspakt zu aktualisieren. Zur besseren Übersichtlichkeit seien hier sämtliche Mitglieder in den Gremien sowohl auf Bundes- als auch auf Länderebene aufgelistet.

Konsultationsmechanismus
Konsultationsgremium auf Bundesebene

Mitglied:

  • Bürgermeister Dr. Michael Häupl

Stellvertreter:

  • Bürgermeister Dr. Franz Dobusch
  • Bürgermeisterin Hilde Zach
  • Bürgermeister Willi Gruber
  • Generalsekretär Dr. Thomas Weninger

Konsultationsgremien auf Länderebene

Burgenland

Mitglied:

  • Bgm. Ing. Peter Nemeth, Eisenstadt

Stellvertreter:

  • Bgm. Ingrid Salamon, Mattersburg
  • Bgm. Dipl.-Ing. Heribert Artinger, Rust

Kärnten

Mitglied:

  • Bgm. Helmut Manzenreiter, Villach

Stellvertreter:

  • Bgm. Dkfm. Harald Scheucher, Klagenfurt
  • Bgm. Dr. Gerhard Seifried, Wolfsberg

Niederösterreich

Mitglied:

  • Bgm. Willi Gruber, St. Pölten

Stellvertreter:

  • Bgm. LAbg. Prof. August Breininger, Baden
  • Bgm. Traude Dierdorf, Wr. Neustadt
  • Bgm. Dir. Franz Hölzl, Krems

Oberösterreich

Mitglied:

  • Bgm. Dr. Franz Dobusch, Linz

Stellvertreter:

  • Bgm. Dr. Peter Koits, Wels

Salzburg

Mitglied:

  • Bgm. Dr. Heinz Schaden, Salzburg

Stellvertreter:

  • Bgm. Dr. Georg Maltschnig, Zell am See

Steiermark

Mitglied:

  • Bgm. Alfred Stingl, Graz

Stellvertreter:

  • Bgm. Hofrat Dr. Matthias Konrad, Leoben

Tirol

Mitglied:

  • Bgm. Hilde Zach, Innsbruck

Stellvertreter:

  • Bgm. Dr. Herbert Marschitz, Kufstein

Vorarlberg

Mitglied:

  • Bgm. Dipl. Ing. Markus Linhart, Bregenz

Stellvertreter:

  • Bgm. Dipl. Ing. Wolfgang Rümmele, Dornbirn

Stabilitätspakt
Stabilitätspakt auf Bundesebene

  • Bürgermeister Dr. Michael Häupl
  • Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart
  • Stadtrat Mag. Dr. Johann Mayr
  • Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl
  • Bürgermeister Dr. Heinz Schaden
  • Generalsekretär Dr. Thomas Weninger

Stabilitätspakt auf Länderebene

Burgenland

  • Bgm. Ing. Peter Nemeth, Eisenstadt
  • Bgm. LAbg. Hans Nießl, Frauenkirchen
  • Bgm. Dipl.-Ing. Heribert Artinger, Rust

Kärnten

  • Bgm. Helmut Manzenreiter, Villach
  • Bgm. Dkfm. Harald Scheucher, Klagenfurt
  • Bgm. Dr. Gerhard Seifried, Wolfsberg

Niederösterreich

  • Bgm. Willi Gruber, St. Pölten
  • Bgm. LAbg. Prof. August Breininger, Baden
  • Bgm. Traude Dierdorf, Wr. Neustadt
  • Bgm. Dir. Franz Hölzl, Krems

Oberösterreich

  • Bgm. Dr. Franz Dobusch, Linz
  • Bgm. Dr. Peter Koits, Wels
  • Bgm. Hermann Leithenmayr, Steyr
  • Bgm. Gerhard Skiba, Braunau am Inn
  • Bgm. Mag. Herbert Brunsteiner, Vöcklabruck

Salzburg

  • Bgm. Dr. Heinz Schaden, Salzburg
  • Bgm. Dr. Georg Maltschnig, Zell am See

Steiermark

  • Bgm. Alfred Stingl, Graz
  • Bgm. Hofrat Dr. Matthias Konrad, Leoben

Tirol

  • Bgm. Hilde Zach, Innsbruck
  • Bgm. Dr. Herbert Marschitz, Kufstein

Vorarlberg

  • Bgm. Dipl.-Ing. Markus Linhart, Bregenz
  • Bgm. Dipl.-Ing. Wolfgang Rümmele, Dornbirn

ÖGZ Download