SAT-2024

Seite 1 von 1

Mit dem "SAT" (Self Assessment Tool) des ÖStB zu den Themen IT-Security und NIS stehen Ihnen 2 Leitfäden zur Verfügung, die Sie in der Selbsteinschätzung Ihrer IT-Landschaft unterstützen können. Wir möchten nachstehend Ihr Interesse an diesem Toolset, einer Begleitung bei der internen Durchführung, einer Erstellung von Vorlagen zur Informationssicherheit und einem Rechtsgutachten zur detaillierten NIS2-Betroffenheit abfragen.

1. Wir würden gerne eine Begleitung des Assessments im Bereich Informationssicherheit in Anspruch zu nehmen:      
2. Wir würden gerne eine Begleitung des Assessments im Bereich NIS in Anspruch zu nehmen:      
3. Wir hätten (trotz Kostenbeteiligung) grundsätzlich Interesse an Dokumentenvorlagen zur Umsetzung der Informationssicherheit in der Stadt:      
4. Wir haben Interesse an einem vom ÖStB beauftragten Rechtsgutachten hinsichtlich der kommunalen NIS-2 Betroffenheit und bringen als Grundlage dafür folgende Fragestellungen ein

Sie können umfangreichere Fragen auch gerne direkt an security@staedtebund.gv.at senden. Die konsolidierten Fragen aus dem Kreis der Mitgliedsstädte stellen die Grundlage für das Rechtsgutachten dar!

5. Ihre Kontaktdaten:
Name: E-Mail-Adresse: Mitgliedsgemeinde: Organisationeinheit/Stelle:

Wenn Sie das KOSTENLOSE SAT (Self Assessment Tool) Informationssicherheit und NIS noch nicht angefordert haben, fordern Sie dieses bitte gerne unter security@staedtebund.gv.at an.

Datenschutzhinweis

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach DSGVO, DSG und TKG, in den geltenden Fassungen. Nähere Informationen finden Sie unter https://www.staedtebund.gv.at/datenschutz.html.

 
OEGZ

ÖGZ Download