Aufgaben

Nach oben

Was hat der Österreichische Städtebund mit Müllabfuhr, Kanal und Schneeräumung zu tun?

Der Österreichische Städtebund setzt sich dafür ein, dass die wichtigen Leistungen der Daseinsvorsorge auch in Zukunft von den Städten und Gemeinden selbst geregelt oder kontrolliert werden. Von Abfallwirtschaft und Wasserversorgung, Mobilität und Kanalisation, über Gesundheit, Bildung und Sozialleistungen bis hin zum Meldewesen und Angelegenheiten der örtlichen Sicherheit. Besonders Städte und große Gemeinden sind zentrale Leistungsträger der Daseinsvorsorge. Ziel des Städtebundes ist es, den Dialog zwischen Städte und Gemeinden aufrecht zu erhalten – vor allem, wenn es um ihre umfangreichen Aufgaben und ihrer finanzielle Ausstattung geht. Die kommunalen Leistungen der Grundversorgung müssen aus Sicht des Städtebundes weiterhin verlässlich angeboten und für alle leistbar sein.

Nach oben

Beschäftigt sich der Österreichische Städtebund auch mit sozialen und kulturellen Themen?

Ja. Gerade bei sozialen und kulturellen Themen tragen Städte und größere Gemeinden mit zentralörtlichen Aufgaben eine hohe Verantwortung. Sie bieten zum Beispiel Krankenhäuser oder Theater nicht nur für die BewohnerInnen der eigenen Stadt sondern für einen großen Ballungsraum an.

Der Österreichische Städtebund hat auch bei sozialen und kulturellen Themen eine große fachliche Kompetenz und berät seine Mitglieder auch in diesen Bereichen.

ÖGZ Download