Programm

Mittwoch, 22. Mai 2019 - Eröffnung

Uhrzeit  

09:00 bis 09:30

Fraktionen der Geschäftsleitung

09:30 bis 11:00

Geschäftsleitung (GL)

11:00 bis 12:00

Pressekonferenz
Ort:
Seehotel Rust, Am Seekanal 2 - 4, 7071 Rust

13:15 bis 13:30

Fraktionen des Hauptausschusses

13:30 bis 14:15

Hauptausschuss

14:30

Feierlicher Empfang des Bundespräsidenten
Ort: Vorplatz zur Mehrzweckhalle, Am Seekanal 6, 7071 Rust

15:00

Feierliche Eröffnung des 69. Österreichischen Städtetages
Ort: Mehrzweckhalle neben dem Seehotel Rust, Am Seekanal 6, 7071 Rust

Moderation: Barbara Karlich, ORF

- Begrüßungsworte durch Bürgermeister KommR. Mag. Gerold Stagl
- Eröffnung durch den Präsidenten des Österreichischen Städtebundes Bgm. Dr. Michael Ludwig

Grußbotschaften

- Bürgermeister KR Mag. Alfred Riedl, Präsident Österreichischer Gemeindebund
- Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil, Land Burgenland (angefragt)
- Präsident Karl-Heinz Lambertz, Europäischer Ausschuss der Regionen
- Bundeskanzler Sebastian Kurz, Österreichische Bundesregierung (angefragt)


Ansprache
- Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen

Festreferat
- Prof.in Dr.in Barbara Zehnpfennig, Professur für Politikwissenschaften (Politische Theorie und Ideengeschichte) an der Universität Passau

anschließend

Bierempfang in der begleitenden Ausstellung

19:00 bis
24:00

"Zu Gast im Burgenland" - Abendempfang des Landes Burgenland
Ort: Rathausplatz und umliegende Lokalitäten

22:30 Uhr

Abfahrt Shuttlebusse zu den Unterkünften

23:30 Uhr

letzte Abfahrt Shuttlebusse zu den Unterkünften

Nach oben

Donnerstag, 23. Mai 2019 - Arbeitskreise, Vollversammlung und Rahmenprogramme

Uhrzeit  

09:00

Rahmenprogramm für Begleitpersonen
Treffpunkt: 09:00 Uhr Stadthafen beim Seehotel bzw. Kremayrhaus (Conradplatz 2)


1. Puszta "ZUGFAHRT" durch die Weingärten
2. Stadtführung "RUST ZU FUSS"

09:00 bis 11:30

Arbeitskreis 1 - Finanzierung der Pflege
Ort:

Moderation: Mag.a Eva Linsinger, PROFIL
Vorsitz:    Stadtrat Peter Hacker, Stadt Wien

Diskutierende:

  • Mag. Alexander Miklautz, Abteilungsleiter, BMASGK
  • Dr.in Ulrike FamiraMühlberger, WIFO
  • Dr.in Cornelia Heintze, Stadtkämmerin a. D., Politologin, Autorin – Expertin für europäische Pflegesysteme
  • Dr.in Karoline Mitterer, KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung
  • Stadtrat Peter Hacker, Stadt Wien

________________________________________

Arbeitskreis 2 - Der öffentliche Dienst - ein attraktiver Arbeitgeber!? 
Ort:

Moderation: Oliver Zeisberger
Vorsitz:     Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Krems

Diskutierende:

  • Robert Frasch, lehrlingspower.at
  • Dr. Stefan Döring, HRExperte, München
  • Mag. Daniel Bacher, SchoellerBleckmann Edelstahlrohr GmbH, Ternitz
  • Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Krems

 

_________________________________________

Arbeitskreis 3 - Umweltfreundlich mobil - aber wie? 
Ort:

Moderation: Univ.-Prof.in Dipl.-Ing.in Sibylla Zech, TU Wien
Vorsitz:       Vizebürgermeister Mag. Martin Ruepp, Dornbirn

Diskutierende:

  • Dipl.-Kfm. Michael Patscheke, Mobilitätsmanager EcoBus, Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation, Göttingen
  • Martin Tönnes, Bereichsleiter Planung, Regionalverband Ruhr, Deutschland
  • Dipl.-Ing. (FH) Peter Teuschel, Stadtwerke Wörgl
  • Dipl.-Ing.in Stephanie Essig, Abteilungsleiterin Stadtplanung, Stadt Feldkirch

anschließend Option auf bilaterale Beratung durch Verkehrsplanungsbüros:

  • Dipl.-Ing. Markus Schuster, Herry Consult
  • Dipl.-Ing.in Andrea Weninger, Rosinak und Partner
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Romain Molitor, Komobile
  • Dipl.-Ing. Andreas Käfer, Traffix
  • Dr.sc.ETH, Dipl.Bau-Ing. ETH Christian Heimgartner, Roland Müller Küsnacht AG


 _________________________________________

Arbeitskreis 4 - Baulandentwicklung vs. Naturschutz  
Ort:

Moderation: Dipl.-Ing. Wolfgang Gerlich, Plansinn
Vorsitz:       Ing. Wolfgang Khutter, Dienststellenleiterin-Stv., MA 22 - Umweltschutz, Stadt Wien

Diskutierende:

  • Univ.-Prof. Dr. Axel Priebs, Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien
  • Mag. Martin Niederhuber, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH
  • Ing. Wolfgang Khutter, Dienststellenleiterin-Stv., MA 22 - Umweltschutz, Stadt Wien
  • Katrin Löning, Österreichisches Ökologie-Institut, Bregenz
  • N.N.

 

11:45 bis 12:45

Vollversammlung der stimmberechtigten Delegierten
Vorsitz: Bgm. Mag. Matthias Stadler, St. Pölten

- Wahlen
- Beschluss der Resolution

ab 12:30

Mittagsbuffet in der begleitenden Ausstellung

ab 13:45

Rahmenprogramme
Treffpunkt: siehe Beschreibung

  1. Stadtführung "Ruster Trilogie" 3 Kirchen - 3 Weine
  2. Schifffahrt am Neusiedler See - die Fauna und Flora des größten Steppensees Europas
  3. Eisenstadt - Joseph Haydn und die Esterházys - ein Streifzug durch die Landeshauptstadt
  4. Von Oper zur Operette - Rust im Herzen der Festspielbühnen im Burgenland
  5. Süßes Ungarn
  6. Weinakademie Rust

17:00 Uhr

(optionale) Abfahrt Shuttlebusse retour zu den Unterkünften mit Rückkehr nach Rust

19:30 - 23:30

"Zu Gast in der Freistadt Rust" - Abendempfang durch Bürgermeister KommR. Mag. Gerold Stagl
Ort: Rathausplatz und umliegende Lokalitäten

22:30 Uhr

Abfahrt Shuttlebusse zu den Unterkünften

23:30 Uhr

letzte Abfahrt Shuttlebusse zu den Unterkünften

Nach oben

Freitag, 24. Mai 2019 - Abschlussplenum

Uhrzeit  

09:00

Abschlussplenum
Vorsitz:
Bgm. DI Markus Linhart, Bregenz

- Berichte aus den Arbeitskreisen
- Rede Generalsekretär Mag. Dr. Thomas Weninger, MLS

ca. 10:00

Podiumsdiskussion "Europa im (politischen) Umbruch" mit den österreichischen SpitzenkandidatInnen zur EU-Wahl 2019

Moderation: Dr. Susanne Schnabl-Wunderlich, ORF

Diskutierende:

  • N.N.
  • N.N.
  • N.N.
  • N.N.
  • N.N.
  • N.N.

anschließend

Einladung zum 70. Österreichischen Städtetag in Villach und Abschlussworte

anschließend

Mittagsbuffet in der begleitenden Ausstellung

13:00 Uhr

(optionale) Abfahrt Shuttlebusse retour zu den Unterkünften

ÖGZ Download